logoausstellung 2017 thsViele Künstler haben Logos für bedeutende Marken geschaffen, das Deutsche Bahn–Logo, das Logo der Deutschen Bank oder natürlich die Ringe von Audi. ...

 

 

 

 

Neu für uns war, dass das Logo seinen Ursprung in mittelalterlichen Wappen hat und dass es sich über die Zeit hinweg so stark verändert hat. Im Moment werden Logos immer einfacher. Schatten, Dreidimensionalität und Verzierungen werden weggelassen. Das nennt man „Flat Design“, flaches Design, ganz nach dem Motto „weniger ist mehr“. Wichtig ist, dass man sich ein Logo leicht einprägen kann. „Ein Logo ist dann gut, wenn man es mit dem großen Zeh in den Sand kratzen kann.“ (Kurt Weidemann).

Nachdem wir eine Führung durch die Ausstellung bekommen haben, durften wir selbst noch kreativ werden und ein Logo für einen selbsterfundenen Energy Drink gestalten.

Warnung: Keine Bilder im angegeben Ordner vorhanden. Bitte Pfad kontrollieren!

Debug: angegebener Pfad - http://realschule-koesching.de/images/logoausstellung_2017
Go to top