berufsvorbereitung intro200Unter dem Motto "Schule und Beruf" bereiten wir unsere Schüler auf das Berufsleben vor.


7./8. Klasse

Betriebserkundungen (Wahlpflichtfächergruppe II, teilweise IIIa)


9. Klasse (Pädagogisches Leitthema: "Lebensperspektiven entwickeln")

Erarbeitung eigener Bewerbungsunterlagen in den Fächern Deutsch, Informationstechnologie sowie Wirtschaft und Recht.

Vorstellung der Bundesagentur für Arbeit (Ingolstadt)

Besuch des Berufsinformationszentrums (BIZ)

Termine bei der Berufsberatung 

Bewerbungstraining (mit außerschulischen Partnern)

Teilnahme an einem Muster-Bewerbertest (Angebot) 

Informationsveranstaltung zur Fachoberschule, Berufsoberschule, Duales Studium

Die Schüler sollen in den Ferien mindestens ein einwöchiges Berufspraktikum absolvieren. Regionale Ausbildungsbetriebe stellen sich auf unserer Praktikumsbörse vor. Alternativ können auch unter "Sprungbrett Bayern" Plätze gefunden werden.

Über die Schule kann eine Haftpflichtversicherung abgeschlossen werden. Diese muss aus organisatorischen Gründen bis zum vorletzten Freitag vor den jeweiligen Ferien im Sekretariat bezahlt werden.

Ziele des Praktikums

  • Vorbereitung auf die Berufswahl in geeigneten Berufsfeldern
  • Aneignung von Kenntnissen über Berufe, Berufsrichtungen oder Berufsfelder
  • Erkennen eigener Neigungen, Interessen und Fähigkeiten
  • Kennenlernen eines Betriebs und Einblick in Betriebsabläufe
  • Vertiefung des unterrichtlichen Vorwissens
  • Erleben der Situation der arbeitenden Menschen sowie deren Einbindung in eine betriebliche Ordnung 


10. Klasse (Pädagogisches Leitthema: "An der Gestaltung von Gegenwart und Zukunft mitwirken")

Informationen zum Übertritt an die Fachoberschule und an das Gymnasium

Vertiefung des Themengebiets Bewerbung 

Am Ende ihrer Realschulzeit haben die Schüler einen Ordner, in dem sie alle wichtigen Unterlagen für die Berufswahl finden. Unter anderem finden sich darin individuell erarbeitete Bewerbungsunterlagen. Daneben konnten die Schüler durch den Unterricht und durch die speziellen Angebote auch ihre sozialen Kompetenzen weiterentwickeln.

Zusammenstellung wichtiger Internetseiten

Linksammlung zu Internetseiten, die bei der Berufswahl und Bewerbung hilfreich sein können. 

Das Bayerische Staatsministerium für Unterricht und Kultus hat den Internetauftritt "Mein Bildungsweg" ins Netz gestellt. Dort können die zahlreichen Wege und Möglichkeiten in Bayerns allgemeinen und beruflichen Schulen, Staatsinstituten und Hochschulen interaktiv abgefragt werden.

Übersetzer