Lesen gefährdet die Dummheit!

Seit dem Herbst 2006 bietet unsere Schule spannende, fantasievolle Werke, Comics und Mangas, Sachbücher, Lernhilfen, fremdsprachige Lektüren, DVDs und CDs, aktuelle Zeitschriften und Ratgeber in der Schülerbücherei an. Dank zahlreicher privater Buchspenden und der Unterstützung des Landkreises konnten Silke Ortler und Dorothea Beck, die verantwortlichen Lehrkräfte, die gut sortierte Bücherei aufbauen.

Insgesamt stehen 3500 Medien zur Verfügung, viele sind bei dem Leseförderungsprogramm „Antolin“ gelistet. Ein PC-Arbeitsplatz kann für Recherchen genutzt werden, die gemütlichen Sitzsäcke laden zum Schmökern und Verweilen ein.

Unsere Schülerbücherei steht dienstags und donnerstags in der 1.Pause sowie im Rahmen des Deutschunterrichts zur Nutzung offen. Das Helferteam aus SchülerInnen der 6./7. Klassen berät auch gerne bei der Suche nach einem bestimmten Titel; falls dieser noch nicht im Bestand ist, liegt eine „Bücherwunschliste“ auf.

Bis bald - wir freuen uns über euren Besuch in der Schülerbücherei!

 

 

Image

Image

 

 Bücherhelfer der 6. Klassen:

buecherhelfer6

Bücherhelfer der 7. Klassen:

buecherhelfer7

 
 
 
 
 
 
Go to top