Seit dem Schuljahr 2015/16 gibt es an der Realschule Kösching wieder einen Schulsanitätsdienst. Nur mit Pflaster-Kleben ist es dabei aber nicht getan. In Kooperation mit Frau Liefeld vom BRK Kösching treffen sich die Schüler im zweiwöchigen Rhythmus nachmittags um ihr theoretisches Grundwissen zu festigen und zu erweitern. Dazu finden auch praktische Übungen statt, was natürlich am meisten Spaß macht.

Im Schulalltag sollen die "Schulsanis" dann laut Einsatzplan in den Pausen verfügbar sein und sind auch bei größeren Schulveranstaltungen vertreten.

Eine Ausbildung zum Schulsanitäter ist nicht nur gewinnbringend für unsere Schule und eine Entlastung unseres Schulpersonals. Wir möchten damit auch den jungen Menschen eine Befähigung zur Ersten Hilfe in ihrer Freizeit und in der Öffentlichkeit mitgeben um in einer entsprechenden Situation nicht Teil einer hilflosen Menge beim Notfallopfer zu sein.

WAS IST EIN SCHULSANITÄTSDIENST?

Der Schulsanitätsdienst ergänzt die Erste-Hilfe-Versorgung an der Schule. Schülerinnen und Schüler, die eine umfassende Ausbildung absolviert haben, unterstützen im Rahmen des Schulsanitätsdienstes unter der Verantwortung der Lehrerinnen und Lehrer die Erstversorgung bei Erkrankungen oder Unfällen.

WELCHE VORAUSSETZUNG MUSS EIN SCHÜLER/ EINE SCHÜLERIN ERFÜLLEN, UM AM SCHULSANITÄTSDIENST TEILNEHMEN ZU KÖNNEN?

Schulsanitäter zu sein erfordert ein hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein. Als Einstiegsvoraussetzung muss deshalb eine gewisse körperliche und geistige Eignung vorliegen, die erst in der Regel ab Klasse 8 vorhanden ist. Die Schulsanitäter benötigen ein hohes Maß an Handlungskompetenz, welche sie nur durch eine fundierte fachliche Ausbildung erreichen können.

Die Ausbildung wird von anerkannten Hilfsorganisationen (bei uns vom BRK Kösching) durchgeführt und umfasst zunächst einen 9-stündigen Kurs Erste-Hilfe-Kurs. Dieser ist Voraussetzung für den Einstieg in den Schulsanitätsdienst. Während des Schuljahres erweitern die Schüler fortwährend am Nachmittag ihre Kenntnisse.

Die Teilnahme am Schulsanitätsdienst wird in jedem Zeugnis vermerkt.

Bei weiteren Fragen wenden Sie sich an Frau Meißler oder Herrn Steib, die als Betreuer des Schulsanitätsdienstes an der Realschule Kösching tätig sind.

schulsanis